Der DGFC startet den Flugbetrieb ab 10:30Uhr auf dem Schleppgelände Schnaithalde.


PARKEN bitte beim Fußballplatz. Beim Zugang zum Startplatz (WESToder OST)
BITTE nicht über die Schleppstrecke (Gelb) laufen!
Tandempassagiere bringen bitte festes Schuhwerk (am besten Wanderschuhe) und der witterung angepasste Kleidung (z.B. Winddichte Jacke) mit. Solopiloten werden für einen Spendenbeitrag geschleppt. Für Grilliertes und Getränke ist gesorgt! Am 14. und 15. September plant der Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Starzeln ein Benefiz-Fliegen für die Bergwacht.

Geflogen werden soll jeweils ab 10:30 Uhr auf dem Schleppgelände Schnaithalde oberhalb von Hausen.
Es sind zum einen die Piloten der umliegenden und befreundeten Flieger-Vereine eingeladen.
Jeder Pilot beteiligt sich pro Flug mit einem Spendenbeitrag an der Aktion.
Zum anderen sind vor allem die Burladinger Bürger und all diejenigen eingeladen, die sich selber einmal in die Lüfte schwingen wollen.
Zusammen mit fachkundigen Tandempiloten kann man sich am Gleitschirm mit der Schleppwinde in den Himmel über dem Killertal ziehen lassen.
Mitzubringen sind lediglich festes, knöchelhohes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.
Als Passagiere können von Kindern bis Erwachsene alle mitfliegen, die zügige Schritte machen können.
Das ist für einen sicheren Start und vor allem für die Landung sehr wichtig.
Der Spendenbeitrag für einen Tandemflug liegt bei 40€. Reservierungen können nicht durchgeführt werden.
Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Die gesammelten Spenden werden nach dem Event direkt an die Bergwacht übergeben.

Der DGFC kümmert sich natürlich auch um die entsprechende Verpflegung der Besucher.

Beim Gleitschirmfliegen handelt es sich um eine Outdoor-Sportart.
Das Wetter kann den Fliegern oft einen Strich durch die Rechnung machen.
Daher kann das Fluggelände je nach Windrichtung variieren.

Liebe Vereinsmitglieder,
hiermit laden wir euch herzlich zu unserer Weihnachstfeier am Freitag, den 07.12.2016 um 19:30 Uhr im Cafe Abele in Starzeln ein.
Neben einem gemeinsamen Essen sind diverse Programmpunkte geplant.
Wer sich gerne überraschen lässt oder andere überrascht, mag ein kleines Wichtelgeschenk (für ca. 5 €) mitbringen.
Wer Bilder hat, ob  bewegt oder unbewegt oder auch mit Ton untermalt, mag diese zum Besten geben.
Wer einfach nur einen gemütlichen Abend verbringen möchte, mag es ohne Umstände auf sich zukommen lassen.

Bitte meldet euch bis spätestens Freitag, den 30.11.2018 zurück (am einfachsten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit wir wissen, wie viele Portionen bereit gehalten werden müssen. Gebt bitte auch bescheid ob ihr in Begleitung kommt.
Der Verein übernimmt das Essen - Getränke gehen wie immer auf eigene Rechnung.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen gemeinsamen Abend mit Euch!

Euer Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder, Interessierte, Gönner und Freunde unseres Vereins,
ab Oktober findet unser allmonatlicher Vereinsabend in der Delishütte in Burladingen statt!
 
Das heißt:
Jeden letzten Freitag im Monat treffen wir uns zum Vereinsabend um 19:30 Uhr in der Delishütte "Ski Sport Alm" in Burladingen.
 
Unser Vereinsabend bietet nicht nur Gelegenheit zum geselligen Beisammensitzen, uns über aktuelle Themen auszutauschen, in Erinnerungen zu schwelgen und neue Pläne zu schmieden. Auch "Fußgänger" mit Interesse an unserem Verein und unserem Sport sind herzlich eingeladen!
Ihr findet die Delishütte direkt am Skilift in Burladingen!
Hier geht's direkt zur Website:  https://skilift-burladingen.de/

Morgen am 30.09. schleppen wir ab 11:00Uhr auf unserem Schleppgelände Köhlberg:

https://www.dhv.de/db2/details.php?qi=glp_details&item=2587

Parken
Parken bei den offiziellen Wanderparkplätzen.
Siehe Schleppgelände "Seeheimer Berg" auf dgfc-starzeln.de
Bitte so Parken, dass die Landwirte auch mit schwerem Gerät durchkommen!

Zugang zum Schleppgelände Köhlberg
Zu Fuß!
Wer mithilft die Winde aufzubauen kann mit dem Windenfahrzeug zur Schleppstrecke fahren ;)

 

 

 

Zwei gelungene, unfallfreie Tage, viele Helfende Hände, viele Glückliche Passagiere und Piloten.

Der DGFC konnte am Wochenende ein super Event auf die Beine Stellen und mit gut 70 Tandemflügen vielen "Fußgängern" das Killtertal aus der Vogelperspektive Zeigen.
Durch die Leistung am Wochenende und Holger Trojans ständiges Benefiz-Projekt konnten wir eine Spende von 3000€ an Herrn Simschek vom Förderverein Krebskranke Kinder Tübingen e.V. übergeben.

An alle Helferinnen und Helfer ein dickes Dankeschön!
Ein besonderes Dankeschön (in wertungsfreier Reihenfolge) geht an unsere Windenfahrer, Shuttlefahrer(Innen!), Quadfahrer, Startleiter, an Charly und die WoKras (für die zweite Winde, Tandemausrüstung, Windenfahrer), Grillmeister, Kassierer, ans THW Reutlingen für die Bänke, an Fa. Paravan für den Shuttlebus, an Landwirt Riehle für das Befahren und Befliegen seiner Wiesen und auch an alle Tandempiloten! :)

Der DGFC startet den Flugbetrieb ab 10:30Uhr auf dem Schleppgelände Schnaithalde.
PARKEN bitte beim Fußballplatz.
Beim Zugang zum Startplatz (WESToder OST) BITTE nicht über die Schleppstrecke (Gelb) laufen!
Tandempassagiere bringen bitte festes Schuhwerk (am besten Wanderschuhe) und der witterung angepasste Kleidung (z.B. Winddichte Jacke) mit.

Solopiloten werden für einen Spendenbeitrag geschleppt.

Für Grilliertes und Getränke ist gesorgt!