Zwei gelungene, unfallfreie Tage, viele Helfende Hände, viele Glückliche Passagiere und Piloten.

Der DGFC konnte am Wochenende ein super Event auf die Beine Stellen und mit gut 70 Tandemflügen vielen "Fußgängern" das Killtertal aus der Vogelperspektive Zeigen.
Durch die Leistung am Wochenende und Holger Trojans ständiges Benefiz-Projekt konnten wir eine Spende von 3000€ an Herrn Simschek vom Förderverein Krebskranke Kinder Tübingen e.V. übergeben.

An alle Helferinnen und Helfer ein dickes Dankeschön!
Ein besonderes Dankeschön (in wertungsfreier Reihenfolge) geht an unsere Windenfahrer, Shuttlefahrer(Innen!), Quadfahrer, Startleiter, an Charly und die WoKras (für die zweite Winde, Tandemausrüstung, Windenfahrer), Grillmeister, Kassierer, ans THW Reutlingen für die Bänke, an Fa. Paravan für den Shuttlebus, an Landwirt Riehle für das Befahren und Befliegen seiner Wiesen und auch an alle Tandempiloten! :)

Der DGFC startet den Flugbetrieb ab 10:30Uhr auf dem Schleppgelände Schnaithalde.
PARKEN bitte beim Fußballplatz.
Beim Zugang zum Startplatz (WESToder OST) BITTE nicht über die Schleppstrecke (Gelb) laufen!
Tandempassagiere bringen bitte festes Schuhwerk (am besten Wanderschuhe) und der witterung angepasste Kleidung (z.B. Winddichte Jacke) mit.

Solopiloten werden für einen Spendenbeitrag geschleppt.

Für Grilliertes und Getränke ist gesorgt!